Roadmap für Verkäufer

Roadmap für Verkäufer

Roadmap für Verkäufer

Wenn es darum geht, Ihre Immobilie in Portugal zu verkaufen, ist es eine gute Idee, sich zusammenzusetzen, Ihre Beweggründe zu klären und einen grundlegenden Zeitplan für den Verkaufsprozess aufzustellen.

 

Entscheiden Sie sich für den Verkauf

Warum verkaufen?


Warum wollen Sie Ihre Immobilie verkaufen? Beabsichtigen Sie einfach, eine größere Immobilie zu finden, oder planen Sie einen Umzug an einen anderen Ort oder sogar die Freigabe Ihres Vermögens in Portugal? Sie mögen denken, dass Ihre Gründe auf der Hand liegen, aber es wäre von Vorteil, wenn Sie die Auswirkungen jeder Option auf Ihren Lebensstil, Ihre Möglichkeiten und Ihre Finanzen bedenken würden. Wenn Sie sich über Ihre Verkaufsgründe im Klaren sind, fällt es uns leichter, die für Ihre spezielle Situation am besten geeignete Option zu ermitteln.

 

Wann sollte ich verkaufen?


Eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, ist, Ihren Zeitrahmen für den Verkauf festzulegen. Wenn Sie schnell verkaufen müssen, können wir den Prozess beschleunigen, indem wir Ihnen eine vollständige Marktanalyse und einen persönlichen Aktionsplan zur Erreichung all Ihrer Ziele erstellen. Wenn Sie keinen Druck haben, können Sie sich mit einem unserer professionellen Immobilienexperten zusammensetzen, um die aktuellen Marktbedingungen gründlich zu prüfen und den günstigsten Zeitpunkt für den Verkauf zu finden.

 

Wie sieht der Markt aus?

 

Wenn Sie mit Private Luxury Collection zusammenarbeiten, können Sie sicher sein, dass wir über das beste Wissen, die beste Expertise und das beste Verhandlungsgeschick verfügen, um für Sie den besten Marktpreis und die besten Verkaufsbedingungen zu erzielen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, was auf dem Markt in Bezug auf den Preis, die Bedingungen und die Konditionen der konkurrierenden Immobilien passiert. Mit uns wissen Sie genau, zu welchem Preis und zu welchem Zeitpunkt Sie Ihre Immobilie verkaufen sollten.

 

Wie kann ich meine Finanzen optimieren?


Wenn Sie sich für den Verkauf Ihrer Immobilie entscheiden, müssen Sie Ihre aktuelle finanzielle Situation und Ihre zukünftigen Möglichkeiten berücksichtigen. Mit Hilfe unserer erfahrenen Makler können Sie die Auswirkungen des Verkaufs Ihrer Immobilie einschätzen, den möglichen Erlös abschätzen und effektive Strategien für die Steuer- und Nachlassplanung planen.

Vorbereiten auf den Verkauf


Sie können eine Menge tun, um die Attraktivität Ihrer Immobilie zu steigern und einen bleibenden Eindruck bei potenziellen Käufern zu hinterlassen.

 

Was ist zu tun, um sich vorzubereiten?


Die folgenden Faktoren sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten:

 

Wählen Sie einen Agenten und einen Preis


Warum sollten Sie unsere Fachleute wählen?


Sie können sich dafür entscheiden, Ihre Immobilie selbst zu verkaufen, und es gibt viele Gründe dafür. Aber warum sollten Sie Private Luxury Collection mit diesem wichtigen Unterfangen beauftragen? Mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Chancen auf dem aktuellen Immobilienmarkt optimal nutzen. Durch unsere umfangreichen Kontaktnetzwerke, die wir im Laufe der Jahre mit nationalen und internationalen Organisationen sowie mit unseren aktuellen und früheren Kunden aufgebaut haben, werden wir die effektivsten Marketing- und Werbestrategien für Ihre Immobilie anwenden. Wir begleiten Sie auch bei den komplizierten Formalitäten, die von der ersten Vereinbarung bis zum endgültigen Kaufvertrag anfallen. Wir werden Ihnen bei jedem Schritt zur Seite stehen und Sie persönlich betreuen.

 

Worauf sollten Sie bei einem Makler achten?

 

Im Folgenden sind einige Faktoren aufgeführt, die Sie bei der Suche nach einem Immobilienmakler beachten sollten:

 

1. die Ausbildung Der wichtigste Faktor bei der Auswahl eines Maklers ist seine Ausbildung in der Immobilienbranche. Alle unsere Makler haben eine fortgeschrittene Ausbildung und bilden sich ständig weiter, so dass sie zu den besten Maklern in Portugal gehören.

 

2. Erfahrung und Fachwissen Sie brauchen einen Vollzeitmakler, der Erfahrung mit dem Verkauf von Immobilien in Portugal hat und die Art der Immobilie, die Sie verkaufen wollen, versteht. Er sollte eine breite Palette von Marketing- und Werbestrategien anwenden. Wie versiert ist er im Umgang mit der Technik? Welche Erfahrungen haben sie mit dem Verkauf ähnlicher Immobilien in der Vergangenheit gemacht?

 

3. Erreichbarkeit und Engagement Ihr Immobilienmakler sollte in der Lage sein, bei der Suche nach Ihrer Immobilie schnell und entschlossen zu handeln. Bemüht er sich darum, ständig mit Ihnen in Kontakt zu bleiben? Ist er in Notfällen oder bei einfachen Fragen leicht zu erreichen? Steht er bei Bedarf für Besichtigungen zur Verfügung?

 

4. Rapport Nimmt sich Ihr Makler die Zeit, sich Ihre Ziele anzuhören und Ihre Bedürfnisse zu klären? Kann er sich in Ihre besondere Situation hineinversetzen oder ist er wirklich um das Ergebnis des Prozesses für Sie besorgt? Ihr Makler sollte Ihnen bei dieser wichtigen Entscheidung als Ratgeber und Partner zur Seite stehen. Daher ist es wichtig, einen Makler zu finden, zu dem Sie Vertrauen und eine Beziehung aufbauen können.


Was ist Ihre Immobilie wert?

Ohne einen professionellen und erfahrenen Makler neigen die meisten unabhängigen Immobilienverkäufer dazu, den Wert ihrer Immobilie zu überschätzen. Dies können Sie vermeiden, indem Sie sich an einen erfahrenen Immobilienmakler wenden, der Ihnen eine faire und ehrliche Markteinschätzung gibt.

 

Halten Sie Ihren Vordereingang und Ihre Einfahrt sauber und aufgeräumt. Gestalten Sie Ihren Garten kreativ, z. B. mit bunten Blumen oder einer pflegeleichten Gartengestaltung. Dies wird einen unmittelbaren Eindruck auf potenzielle Käufer machen, wenn sie ankommen, und auf diejenigen, die vorbeigehen und ein Verkaufsschild sehen.
Reparaturen Einfache Verbesserungen wie ein neuer Farbanstrich in den am meisten genutzten Räumen, das Aufpolieren von Türgriffen oder Reparaturen an den Fenstern können Ihre Immobilie sofort heller und freundlicher erscheinen lassen.
Sauberkeit und Inszenierung Es ist wichtig, dass Ihre Immobilie nicht überladen ist, gut riecht und gut beleuchtet ist. Achten Sie auf die Details: Stellen Sie immer Katzenstreu und Tierspielzeug bereit oder stellen Sie frische Blumen in den Eingangsbereich. Schieben Sie Kekse oder Brot zum Backen in den Ofen. Lassen Sie Ihre Teppiche reinigen. Ihr Immobilienmakler wird Ihre Immobilie gerne vor dem Verkauf begutachten, um Sie auf alles hinzuweisen, was Sie tun können, um die Immobilie zu verbessern.
Offenlegungen und Inspektionen Als erfahrene Fachleute sind wir mit den rechtlichen Verfahren vertraut, die mit der Offenlegung von Informationen über die Immobilie verbunden sind, die potenzielle Käufer kennen müssen. Wir können Ihnen dabei helfen, eine Offenlegungserklärung zu erstellen, die sowohl für Sie als auch für den Käufer von Vorteil ist, und Vorschläge für Verbesserungsmaßnahmen machen, bevor Sie die Immobilie auf den Markt bringen.
Showtime Die Präsentation der Immobilie gegenüber potenziellen Käufern ist eine Aufgabe, die wir für Sie übernehmen. Käufer fühlen sich wohler, wenn sie die Immobilie mit einem Makler besprechen, ohne dass der Eigentümer anwesend ist. Außerdem weiß Ihr Makler, welche Informationen für die Vertretung Ihrer Interessen bei Gesprächen mit potenziellen Käufern am nützlichsten sind.

 

Annahme eines Angebots

 

Der Preis ist nicht immer richtig


Es mag zwar verlockend sein zu glauben, dass das Angebot umso besser ausfällt, je höher der Preis der Immobilie ist, aber lassen Sie sich nicht von diesem Irrtum täuschen. Der Preis ist nicht immer der entscheidende Faktor bei der Annahme eines Angebots. Hierfür gibt es mehrere wichtige Gründe:

 

Das erste Angebot ist in der Regel nicht der vereinbarte Endpreis.
Es gibt andere Bedingungen, die das Endergebnis des Preises beeinflussen können.


Sie können sich darauf verlassen, dass unsere erfahrenen Makler Ihnen dabei helfen, jedes Angebot, das Sie erhalten, gründlich zu prüfen, ohne Ihre Marktposition zu gefährden.

 

Die richtige Art zu verhandeln

 

Wir haben die ethische Verantwortung, unparteiisch über Vertragsbedingungen zu verhandeln, und wir nehmen dies sehr ernst. Es ist unsere Aufgabe, eine Win-Win-Situation zu finden, die für alle Beteiligten von Vorteil ist. Es kann sein, dass Sie sich mit mehreren Angeboten auseinandersetzen müssen, bevor Sie sich für das für Sie am besten geeignete entscheiden. Als Ihr Makler garantieren wir Ihnen eine gründliche und objektive Bewertung jedes Angebots, um Ihnen zu helfen, die richtige Wahl zu treffen.

 

Offizielles Angebot und Reservierung


Sobald eine Einigung über den Verkaufspreis und die Bedingungen erzielt wurde, erhalten Sie ein formelles schriftliches Angebot, in dem alle Elemente aufgeführt sind. In dieser Phase ist es üblich, dass der Käufer eine Anzahlung in Höhe von 5000 € leistet, die auf einem Anwaltskonto hinterlegt wird.

 

Dies ist zwar noch kein rechtlich bindender Vertrag, aber eine Geste des guten Willens und ein Zeichen dafür, dass es den Käufern ernst ist und sie den Kauf abschließen wollen.

 

Dies gibt dem Anwalt des Käufers Zeit, alle Unterlagen einzureichen, so dass die Due-Diligence-Prüfung vor der Unterzeichnung eines Verpflichtungsscheins (CPCV) durchgeführt werden kann.

 

Due-Diligence-Prüfung

 

Der Anwalt, der den Käufer vertritt, hat die Aufgabe, alle Unterlagen zu prüfen, die sich auf die Immobilie beziehen, und sicherzustellen, dass ein klares Eigentumsrecht an der Immobilie besteht. Nachdem er die gesamte eingetragene Geschichte Ihrer Immobilie recherchiert hat, wird er bescheinigen, dass 1) Ihr Titel zum Zeitpunkt des Abschlusses frei von Belastungen ist (z. B. Hypotheken, Pachtverträge oder Beschränkungen, Pfandrechte) und 2) alle neuen Belastungen ordnungsgemäß in den Titel aufgenommen wurden.

 


Der Schuldscheinvertrag und die Kaution


Der Promissory Contract oder Contracto de Promesa Compra e Venda (CPCV) ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen dem potenziellen Käufer und Ihnen als Verkäufer. Dieser Vertrag ist mit finanziellen Sanktionen verbunden, so dass Sie vor der Unterzeichnung dieses Dokuments sicherstellen müssen, dass Sie in der Lage sind, mit dem Verkauf fortzufahren. In diesem Stadium wird Ihnen eine eventuelle Reservierungskaution zusammen mit der vollen Kaution ausgezahlt. Sie können davon ausgehen, dass Sie 20-30 % des gesamten vereinbarten Endpreises erhalten.

 

In dieser Phase werden alle vereinbarten Verkaufsbedingungen sowie ein voraussichtliches Abschlussdatum dokumentiert. Daher müssen Sie ab diesem Zeitpunkt den Zeitplan einhalten, um sicherzustellen, dass Sie den vorgegebenen Zeitrahmen einhalten.

 

Besichtigung und Begutachtung


Die meisten Käufer lassen die Immobilie innerhalb des im Kaufvertrag vereinbarten Zeitrahmens von einem zugelassenen Immobiliensachverständigen besichtigen. Wenn der Vertrag von einer Finanzierung abhängt, muss die Immobilie von einem zugelassenen Sachverständigen begutachtet werden, um den Wert für das kreditgebende Institut über eine dritte Partei zu ermitteln. Dies geschieht, damit das kreditgebende Institut bestätigen kann, dass seine Investition in Ihre Immobilie korrekt ist.

 

Unvorhergesehene Ereignisse


Ein Vorbehalt ist eine Bedingung, die erfüllt werden muss, bevor ein Vertrag rechtsverbindlich wird. So wird ein Käufer in der Regel eine Bedingung aufnehmen, die besagt, dass sein Vertrag erst dann verbindlich wird, wenn ein zufriedenstellender Hausinspektionsbericht eines qualifizierten Sachverständigen vorliegt.

Bevor der Käufer den Kauf Ihrer Immobilie abschließt, prüft er alle Aspekte der Immobilie, wie in den Kaufverträgen und etwaigen Nachträgen vorgesehen. Dazu gehören:

Beschaffung der Finanzierung und Versicherung;
Prüfung aller relevanten Dokumente, wie z. B. vorläufige Eigentumsberichte und Offenlegungsdokumente; und
die Inspektion der Immobilie. Der Käufer hat das Recht, den Zustand Ihrer Immobilie zu bestimmen, indem er sie einer Vielzahl von Inspektionen unterzieht, wie z. B. Dach, Schädlingsbekämpfung, Schornstein/Kamin, Vermessung der Grundstücksgrenzen, Brunnen, Kläranlage, Pool/Spa, Schimmel, bleihaltige Farbe, HLK usw.
Je nach dem Ergebnis dieser Inspektionen kann eines von zwei Dingen geschehen:

Entweder wird jeder Meilenstein erfolgreich abgeschlossen und die Vorbehalte werden aufgehoben, was Sie dem Abschluss einen Schritt näher bringt; oder
Der Käufer fordert nach Prüfung der Immobilie und der Unterlagen eine Neuverhandlung der Vertragsbedingungen (in der Regel des Preises).
Wie reagieren Sie objektiv und fair gegenüber dem Käufer, wenn eine Neuverhandlung gefordert wird, und handeln dabei in Ihrem eigenen Interesse? In diesem Fall kann ein professioneller Immobilienmakler einen echten Unterschied für das Ergebnis der Transaktion ausmachen. Da wir in der Vergangenheit bereits mehrere Immobilienverkäufe abgewickelt haben, garantieren wir unsere Fachkompetenz und unser volles Engagement für jeden Kunden, ganz gleich, wie seine Situation ist.

 

Darlehensgenehmigung und Schätzung


Die portugiesischen Banken bieten zwar keine Vorabgenehmigung für Käufer an, die eine Hypothek aufnehmen wollen, aber sie geben in der Regel einen Hinweis darauf, was der Käufer im Prinzip bekommen kann. Daher empfehlen wir Ihnen, Käufer zu akzeptieren, die das Hypothekengenehmigungsverfahren bereits eingeleitet haben und über den simulierten Darlehenswert verfügen, den der Kreditgeber bereit ist zu bieten.

 

Erwarten Sie, dass ein Gutachter des Unternehmens des Kreditgebers Ihre Immobilie begutachtet und prüft, ob der Verkaufspreis angemessen ist.

 

Schließen


Wenn Sie so weit gekommen sind, ist es fast Zeit für eine Gratulation, aber noch nicht zu spät. Vergessen Sie nicht, diese losen Enden zu verknüpfen:

 

Abschließende Begehung und Inspektion


Die Endabnahme ist eher eine Formalität und findet am Tag vor oder am Tag des Abschlusses statt. Der Käufer besichtigt die Immobilie, um sich zu vergewissern, dass alles in Ordnung ist, dass alles noch so ist wie bei der letzten Besichtigung und dass keine zusätzlichen Gegenstände zurückgeblieben sind.

 

Hausdienste und Versorgungsunternehmen kündigen


In Portugal ist es oft üblich, dass Dienstleistungen und Versorgungseinrichtungen übertragen werden, anstatt sie zu kündigen. Zur Vorbereitung der endgültigen Unterzeichnung des Kaufvertrags ist es jedoch empfehlenswert. Es ist empfehlenswert, den Zählerstand aller Versorgungseinrichtungen abzulesen und diesen zusammen mit den Vertrags-Kontonummern an die Unternehmen und die mit dem Kauf beauftragten Anwälte weiterzuleiten, damit diese die Übertragung der Versorgungseinrichtungen auf den Namen des Käufers beantragen können. Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie von den Lieferanten die Schlussrechnung.

 

Wir stellen Ihnen eine Liste mit nützlichen Nummern für die Kündigung oder Übertragung von Haus- und Versorgungsdiensten nach dem Kaufabschluss zur Verfügung.

 

Vorbereitet sein

 

Wir sind bereit, Ihnen zu helfen, falls auch in dieser letzten Phase ein unvorhergesehenes Problem auftauchen sollte. Wenn etwas an der Immobilie kaputt geht oder der Kredit des Käufers nicht pünktlich ausgezahlt wird, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wir haben diese Probleme schon einmal erlebt und wissen, wie wir sie effizient und stressfrei lösen können.

 

Der Tag des Abschlusses


Die letzte Phase des Abschlusses ist die Unterzeichnung der öffentlichen Urkunde oder Escritura. Diese muss vor einem Notar unterzeichnet werden, der alle Dokumente im Zusammenhang mit dem Verkauf und alle Abrechnungen über ausstehende Darlehen oder Belastungen der Immobilie bestätigt.


Der Notar prüft alle Details und finanziellen Transaktionen im Zusammenhang mit dem Prozess und beide Parteien müssen unterschreiben.

 

Wenn Sie nicht in der Lage sind, persönlich an der geplanten Urkunde teilzunehmen, kann eine Vollmacht für eine Person ausgestellt werden, die Sie vertritt. In den meisten Fällen wird dies Ihr eigener Anwalt sein.

 

Wenn Sie Gelder aus den Transaktionen erhalten, können Sie wählen, ob die Gelder elektronisch auf Ihr Konto überwiesen werden sollen oder ob Ihnen bei der Unterzeichnung ein Scheck ausgestellt werden soll. Sollte die Immobilie mit einer Hypothek oder einem Darlehen belastet sein, wird auch ein Vertreter des Finanzinstituts anwesend sein, um diese Gelder entgegenzunehmen.

 

Als Verkäufer sollten Sie dafür sorgen, dass alle Grundstücksschlüssel und alle anderen wichtigen Informationen für den Käufer bei der Übergabe dabei sind, damit er diese Gegenstände zu diesem Zeitpunkt in Empfang nehmen kann.

(0) (0)
+351915471151